EVENTS

CrownOrCross

CROWN OR CROSS

18./19. April 2014 in Winterthur

Konzept/Regie: Melanie Mock/Julia Bihl

Die Künstlerinnen übertragen den Jubel rund um Jesus und seinen Fall in unsere heutige Erfahrungswelt. Crown or Cross ist eine Sideshow, die uns unmittelbar mit dem Themenkomplex Bewerten, Beurteilen und Verurteilen konfrontiert. Die «Freaks», die hier auf der Bühne präsentiert werden, sind Personen aus unserem Alltag. Sukzessive werden Sonder- und Besonderheiten der Persönlichkeiten aufgedeckt, bis sie förmlich nackt vor dem Publikum stehen. Crown or Cross steht und fällt mit der Frage: Wen von ihnen werden wir krönen und wen werden wir kreuzigen?
www.kompaniekopfstand.eu  (Julia Bihl), www.melaniemock.ch
SPIEL:  Jörg Reichlin, www.joerg-reichlin.ch,  Mirjam Wiggenhauser, www.mirjam-wiggenhauser.deBeatley Mühlemann, www.beatley.ch


Aus der Solothurner Zeit:

41567_132517053438897_5072_nPREMIERE: 31. März 2011 KreuzKultur Solothurn

Weitere Vorstellungen:
1./2. April 2011 KreuzKultur Solothurn

SPIEL MIR DAS LEiD VOM SUTTER – Ein Finanzkrise-Western

Das abenteuerliche Leben des berühmt-berüchtigten General Johann August Sutter verlief wie heute das Auf und Ab an der Börse: Vor dem Bankrott in Burgdorf flüchtete er nach Amerika, über die Weiten der Prärie ritt er als Pionier in den Wilden Westen, reüssierte dank seiner „Kanaken“ und Indianer, lebte wieder auf Pump und verspekulierte seine Zukunft – schliesslich brachte ihn der kalifornische Goldrausch zum Crash. Damals suchte man sein Glück beim Gold – und das Über-die-Verhältnisse-Leben war seinerzeit auch schon gang und gäbe!…

Gnadenlos und launig jongliert die Truppe mit den Stilmitteln: Bedeutungsschwanger spielt Schauspieler Beatley Mühlemann Stummfilm, während Regisseurin und Geräuschemacherin Rita Portmann live ihren Soundtrack erzeugt und Schau- und Figurenspieler Pippo Siegel General Sutter samt Hut, Schnauz und Gehstock oder die Rocky Mountains entstehen lässt. www.theater-p.ch

Mittwoch, 30. Juni 2010 16:00 OPEN-DOOR-IMPRO KINDER             Improvisations-Werkschau mit „Theatersport“ nach Keith Johnstone. Für Freunde, Bekannte, Verwandte und Interessierte. STAGEdepot, Zuchwilerstrasse 33 (Solothurn HB Süd)

Montag, 21. Juni 2010
OPEN-DOOR-IMPRO
Improvisations-Werkschau mit „Theatersport“ nach Keith Johnstone.
Für Freunde, Bekannte, Verwandte und Interessierte.
STAGEdepot, Zuchwilerstrasse 33 (Solothurn HB Süd)

Dienstag, 8. Juni 2010 20:00
ARIELLE DIE MEERJUNGFRAU
Pro Infirmis Bildungsklub
Aufführung des Dienstag-Kurses
STAGEdepot

Mittwoch, 9. Juni 2010 20:00
FRAU DR. HOLLE feat. Gold- und Pechmarie
Pro Infirmis Bildungsklub
Aufführung des Mittwoch-Kurses
STAGEdepot

Montag, 29. März 2010
M A C B E T H !
Eine szenische Filmaufführung in Kombination mit THEATERSPORT
„Werkschau“ für Freunde, Bekannte, Verwandte und Interessierte
im STAGEdepot

Mittwoch, 24. März 2010
„Girls Club“: MiNi-MUSiCAL
Einblick in den Kurs für Kinder 10-12 Jahre

Donnerstag, 3. Dezember 2009
THEATERSPORT
zum „Tag der Menschen mit geistiger Behinderung“
mit Kursteilnehmenden des Pro Infirmis Bildungsklubs Solothurn

Samstag, 7. November 2009
QUASIMODO
Pro Infirmis Bildungsklub Solothurn
Gruppe „Schau-Spiel und Theater“ – Aula der Fachhochschule Nordwestschweiz PH Solothurn (Leitung: Beatley Mühlemann)

Samstag, 22. August 2009
„Hotel Sprungbrett“
Inszenierung von Beatley Mühlemann zum Jubiläumsfest der Wohnschule Sprungbrett in Gerlafingen

Mittwoch, 1. Juli 2009
“Werkschau” für Freunde, Bekannte, Verwandte
Unsere erste Werkschau 2009 ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Vielen Dank den Besucher/-innen und den Kindern für ihren motivierten Einsatz!